Aktuell: Neuregelung für Oldtimer-Zulassungen ab 01.03.2007 

Der Begriff des Oldtimers wurde neu definiert. Demnach muss ein Fahrzeug für die Einstufung als Oldtimer zukünftig mindestens 30 Jahre alt sein und es muss eine Begutachtung erfolgen. Die bisherige Regelung der sog. 49. Ausnahmeverordnung, wonach für ein rotes Oldtimerkennzeichen (sog. 07er Kennzeichen) eine Altersgrenze von 20 Jahren galt, wurde aufgehoben. 

Ab dem 01.03.07 werden sowohl Historische Kennzeichen (Zusatz "H" hinter dem Kennzeichen) als auch rote Oldtimerkennzeichen (07er-Kennzeichen) nur noch für Fahrzeuge ausgegeben, die vor mindestens 30 Jahren erstmals in den Verkehr gekommen sind und für die ein Gutachten nach § 23 StVZO einer anerkannten Prüforganisation (TÜV, DEKRA u.a.) vorgelegt wird.
 
Für bereits nach altem Recht zugeteilte 07er-Kennzeichen gilt ein umfassender Bestandsschutz. Dies gilt auch bei Zuzug aus einem anderen Zulassungsbezirk oder Erwerb eines Fahrzeuges dem in einem anderen Zulassungsbezirk bereits ein 07er-Kennzeichen zugeteilt war.
H-Kennzeichen

Das H-Kennzeichen ist wesentlich unproblematischer, denn es ist nach der Erteilung an keinerlei besondere Auflagen gebunden, man darf es also verwenden, wie ein "normales" Kennzeichen auch.
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
7:45 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr 

Freitag: 7:45 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr 
Samstag: Termine nach Vereinbarung

Kontakt
FRS Auto & Lack GmbH
Yellowknife Ave. D 318
77836 Rhm.-Söllingen Baden Airpark
Tel: 07229 / 7 77 67 - 0
Fax: 07229 /  7 77 67 - 10

E-Mail: info@auto-und-lack.de
Internet: www.auto-und-lack.de

Tüv Termine

Jeden Montag ab 13:00 Uhr
Jeden Mittwoch und Donnerstag ab 11:00 Uhr

Bitte bringen Sie Ihren Fahrzeugschein mit!
Voranmeldung erwünscht!